Der Duft der Kaffeeblüte

-

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 4 Werktage

Roman von

Ana Veloso

Ein Roman, so verführerisch wie das Aroma frisch gemahlener Kaffeebohnen -  sinnlich und kraftvoll, anregend und bittersüss. Ein Hochgenuss für alle, die "Das Geisterhaus" von Isabel Allende lieben.

Vitoria band ihr Pferd am Stamm des Mandelbaums fest. Trotz des aufgehenden Mondes war die Nacht düster. Am Himmel jagten riesige Wolkenberge vorbei. Ein wütender Wind trieb ihr Tränen in die Augen. Die Luft roch nach Gewitter. Wo blieb nur Leon? Immer wieder glaubte Vitora die Silhouette Leons ausmachen zu können, bis sie erkannte, dass es nur Kaffeesträucher waren, die sich im Wind wiegten.
Brasilien, 1884. Für nichts auf der Welt wollte Vitoria jemals das geliebte "Boavista", die elterliche Kaffeeplantage verlassen. Bis sie dem Journalisten Leon Castro begegnet. Ihre Liebe zu ihm ist so bedingungslos wie gefährlich. Denn Leon ist ein Rebell, der mit allen Mitteln gegen die Sklaverei kämpft - und damit auch gegen Vitorias eigene Familie...  

Einband:                gebundene Ausgabe
Seitenzahl:            399
Sprache:                 Deutsch
Masse (L/B/H)      22/14/4.0 cm
Gewicht:                 560 g
Buch Nr.                  105775

Das Buch ist neuwertig und in Folie verpackt